Lissabon | Atlantische Landschaften | Porto Wein| Tradition | Fado

TeeTravel

TAG FÜR TAG

  • Tag 01: Ankunft am Flughafen von Lissabon und Transfer in unser Hotel im Stadtzentrum. Unsere Reise durch Portugal beginnt mit einem Panoramablick auf diese Stadt am Ufer des Flusses Tajo. Am Abend genießen wir die vielseitige portugiesische Küche und den Zauber des melancholischen Fado.

  • Tag 02: Ein lokaler Reiseführer zeigt uns alle Schönheiten von Lissabon. Wir besuchen das Stadtviertel Alfama und die Sé (die Kathedrale von Lissabon) und gehen dann hinauf bis zu den Gärten der Festung des Heiligen Georgs, von wo aus wir einen herrlichen Ausblick auf die Stadt haben. Wir schlendern durch das Viertel von Chiado, an Plätzen wie dem Handelsplatz und der Praça do Comércio vorbei und besichtigen die Ruinen des Klosters Convento do Carmo. Mit der Straßenbahn können wir viele andere Ecken der Stadt erkunden.

  • Tag 03: Wir verlassen Lissabon und reisen an der Küste entse Estoril. Unser nächstes Ziel ist die beeindruckende Kleinstadt Sintra auf der Höhe eines Berges. Dann geht es weiter Richtung Norden zur mittelalterlichen Stadt Óbidos. Von hier aus fahren wir nach Coimbra und können auf dem Weg, falls gewünscht, das Heiligtum von Fatima besichtigen.

  • Tag 04: Coimbra ist eine Stadt mit Geschichte, die wir zu Fuß erkunden. Sie besitzt eine der renommiertesten Universitäten von Portugal und ein Labyrinth von Straßen, die bis zum Fluss Mondego hinabführen. Von hier aus begeben wir uns in das benachbarte Cominbriga, wo wir die romanischen Mosaiken bestaunen. Unsere Fahrt geht weiter Richtung Porto. Wir nehmen unsere Unterkunft am Duero ein und spazieren danach am Fluss entten mit einem Ausblick auf Porto verkosten.

  • Day 05: Heute erwartet uns ein interessanter Rundgang durch vorromanische Ansiedlungen, Heiligtümer und mittelalterliche Burgen. Zuerst besichtigen wir die mittelalterliche Burg von Guimaraes, der ersten Hauptstadt Portugals. Ganz in der Nähe liegt Citania de Briteiros, wo wir durch die restaurierten Wohnstätten der vorromanischen Völker wandern. Danach reisen wir bis zur Barockstadt Braga mit ihrem Heiligtum Bom Jesus, von wo aus wir nach Porto zurückkehren.

  • Tag 06: Wir verbringen den ganzen Tag damit, den Fluss Douro hinaufzuwandern und seine Flusslandschaft zu entdecken. Wir reisen in verschiedenen Transportmitteln, wobei besonders die Flusskreuzfahrt auf dem Douro erwähnt werden sollte. Wir besichtigen eine Quinta (Weingut), wo wir den Wein dieser Gegend verkosten und eine Wanderung durch die Weinberge unternehmen. Wir genießen ein besonderes Mittagessen mit Ausblick auf den Fluss und besichtigen den Mateuspalast. Vor unserer Rückfahrt nach Porto durchqueren wir die Region Tras os Montes.

  • Tag 07: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Porto und Ende unseres Services.

ERSUCHE UM INFORMATION

GALERIE

ERSUCHE UM INFORMATION

    Ihr Name *

    Ihre Email *

    Ihr Land *

    Ihre Nachricht

    Akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen werden Ich möchte Spain Incoming news abonnieren